Diagnostik

Die Klinik Susenberg verfügt über hausinterne, apparative diagnostische Möglichkeiten wie Labor, Röntgen und EKG/Lungenfunktion.

Labor

Die meisten Laboruntersuchungen führen wir im Haus durch.
Weiterführende Blutuntersuchungen sowie mikrobiologische Untersuchungen führt das Privatlabor Medica oder das UniversitätsSpital Zürich durch. Das Labor wird von einer diplomierten Laborantin geführt. Regelmässige interne und externe Qualitätskontrollen sichern die hohe Qualität.

Röntgen

Die Klinik ist mit einer digitalen Röntgenanlage ausgestattet. Konventionelle Röntgenaufnahmen werden vor allem zur Diagnostik im Rahmen von Herz- und Lungenkrankheiten sowie bei der Untersuchung des Skeletts eingesetzt. Bei Austritt erhält der Patient eine CD-ROM mit seinen Röntgenbildern.

Ultraschall

Die Klinik verfügt über ein modernes Ultraschallgerät mit Farbduplex-Eigenschaften. Der Ultraschall ist hilfreich bei der Diagnostik von Bauchorganen und bei der Abklärung von Gefässproblemen.

EKG/Lungenfunktion

Die Klinik Susenberg verfügt über ein normales 12-Ableitungs-EKG.24h-EKG und 24h-Blutdruckmessungen sind ebenfalls möglich. Mit der Spirometrie kann die Lungenfunktion geprüft werden.